Dr. med. Josephine Reiche

LUNGENFUNKTIONSTEST, EKG, ULTRASCHALL ODER LAKTOSEINTOLERANZ-TEST

DIAGNOSE IST DER ERSTE SCHRITT

Turnusmäßiger Gesundheits-Check oder Suche nach den Ursachen akuter bzw. chronischer Beschwerden: Als Hausarztpraxis bieten wir Ihnen ein großes Spektrum der allgemeinmedizinischen Diagnostik.

Dazu gehören als Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen:

  • Laboruntersuchungen (zum Beispiel Blut-, Urin- und Stuhluntersuchungen)
  • EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung über 24 Stunden
  • Lungenfunktionstest
  • Ultraschall des Bauches
  • Laktoseintoleranz-Test 
  • Fructose- und Sorbit-Atemgastest

NATURHEILKUNDLICHE ANAMNESE & THERAPIE

Über die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen hinaus biete ich ein breites Spektrum naturheilkundlicher Diagnose- und Therapieverfahren an. Für das ausführliche Anamnese-Erstgespräch nehme ich mir 60 Minuten Zeit. Termine für Folgegespräche dauern 30 Minuten. Für Erst- und Folgegespräche entstehen selbst zu zahlende Kosten nach Ziffer 30 GOÄ und Ziffer 31 GOÄ. Genaueres erfragen Sie bitte bei der Terminvereinbarung.

VON GLUTENUNVERTRÄGLICHKEIT BIS ALLERGIETEST IN BERLIN

DEN URSACHEN IHRER BESCHWERDEN AUF DER SPUR

Glutenunverträglichkeit in aller Munde: Wenn nach den Mahlzeiten häufiger Beschwerden im Magen- und Darmbereich auftreten, kann es empfehlenswert sein, sich auf Lebensmittelunverträglichkeit testen zu lassen. Doch nicht nur Nahrungsmittel, sondern auch viele andere innere und äußere Einflüsse – zum Beispiel Allergene oder Umweltschadstoffe – können Ursachen körperlicher und manchmal auch seelischer Dysfunktionen sein. 

In unserer Hausarztpraxis in Berlin bieten wir dazu folgende erweiterte labormedizinische Untersuchungen an:

  • Darmflora-Analyse und Mikrobiom-Analyse
  • Test auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten 
  • Vitamin D
  • Mikronährstoffe: Mineralstoffe, bioaktive Vitamine, Glutathion, Coenzym Q10
  • Fettsäureprofil
  • Oxidativer Stress und antioxidative Kapazität
  • Sensibilisierung gegenüber Umweltschadstoffen wie Flammschutzmittel und Weichmacher
  • Persönliches Allergieprofil
  • Test auf Allergie gegen Zahnersatz
  • Test auf Schwermetallbelastung
  • Immunsystem-Check

Die vorgenannten Leistungen sind überwiegend als Selbstzahler zu tragen, werden also nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Sie haben Fragen zu unseren diagnostischen Leistungen? Sie möchten sich auf Lebensmittelunverträglichkeit testen lassen? Sie benötigen eine medizinische Beratung? 

Sprechen Sie uns gerne an – wir sind zu unseren Praxis-Öffnungszeiten gerne für Sie da.