Darmflora-Analyse

Darmflora-Analyse

Funktionelle Medizin: Den Ursachen der Beschwerden auf der Spur

Der „Gesundheitscheck Darm“ bzw. die Darmflora-Analyse ist eine mikrobiologische Laboruntersuchung. Auf Basis einer Stuhlprobe lassen sich im Labor Veränderungen der Darmschleimhaut (Mukosa) sowie Störungen der Mikroflora feststellen. 

Wussten Sie, dass die Zahl der Mikroorganismen im Darm die Zahl Ihrer Körperzellen um das Zehnfache übertrifft? Ein gesunder Darm ist deshalb ganz wesentlich für das physiologische Gesamtgleichgewicht des Menschen. Veränderungen der Darmflora lassen Rückschlüsse auf die Schwere einer zugrundeliegenden Störung zu. Daher eignet sich die Darmflora-Analyse sehr gut für die Ursachenforschung bei multikausalen Beschwerden und natürlich bei allen Erkrankungen, die den Magen-Darm-Trakt betreffen.

Nach oben scrollen